Trauben-Garten

Lastotschka

Synonym: C-3-2
Kreuzung: Super Extra x Krasotka
Ursprung: Privatz
Tafel-oder Weintraube: Tafeltrauben
Reifezeit ab Knospung: 100-110 Tage
Wachstum: sehr stark
Beerenfarbe: schwarz
Beerenform: oval
Kernlos: nein
Beerengrose:
Beerengewicht: 600-800
Zuckergehalt:
Säuregehalt:
Frosthärte: -21 C
Resistenz: hoch

Allgemein: Lastotschka sieht sehr gut aus; die Beeren sind tiefschwarz, bei Regen platzen sie nicht. Sie hat hohe Resistenz.
In unserem Garten: Lastotschka wächst bei uns seit 2015. Wir beobachten, dass Lastotschka bis 3 Blüten pro Rute trägt und die Beeren haben ganz eigenen Geschmack mit einer herben Note: dadurch schmeckt sie nachhaltig vollmundig. Manche Winzer definieren dies als besonderes Muskataroma. Im Reifezustand hat sie einen sehr hohe Zuckergehalt.
Forumsbeitrag:

News:

Lastotschka

Bogema